Wirtschaftsprüfung Düsseldorf

BLOG

Keine Wahrung der Schriftform bei Unterzeichnung durch einzelnen GbR-Gesellschafter ohne einen das Vertretungsverhältnis anzeigenden Zusatz

Ist die Urkunde im Falle einer Personenmehrheit nicht von allen Vermietern oder Mietern unterzeichnet, müssen die vorhandenen Unterschriften deutlich zum Ausdruck bringen, dass sie auch in Vertretung der nicht unterzeichnenden Vertragsparteien geleistet worden sind. Sonst lässt sich der Urkunde nicht eindeutig entnehmen, ob der Vertrag mit den vorhandenen Unterschriften, auch für die und in Vertretung…
Weiterlesen

Ende einer Betriebsprüfung muss auch bei Beanstandungsfreiheit durch Verwaltungsakt erfolgen

Das Bundessozialgericht hat entschieden, dass eine Betriebsprüfung durch Rentenversicherer künftig auch bei fehlenden Beanstandungen zwingend durch einen Verwaltungsakt beendet werden muss. Der Verwaltungsakt muss insbesondere den Umfang, die geprüften Personen und das Ergebnis der Betriebsprüfung beinhalten. Lediglich so kann Rechtssicherheit erlangt werden, da bisher kein Vertrauensschutz bestand, wenn Betriebsprüfungen ohne Beanstandung beendet wurden, ohne dass…
Weiterlesen

Umzug Niederlassung Berlin

Wir ziehen um! Ab dem 25.07.2019 erreichen Sie unsere Niederlassung Berlin am Hausvogteiplatz 11, 10117 Berlin.Die bisherige Telefonnummer bleibt bestehen. Sollten Sie während der bevorstehenden Umzugstage (23./24.07) Ihre Ansprechpartner in Berlin nicht direkt erreichen, wenden Sie sich gerne telefonisch an die Kollegen der Standorte Düsseldorf und Solingen, die Ihnen gerne weiterhelfen. Wir freuen uns, Sie…
Weiterlesen

Nachtrag: Der Datenraum funktioniert wieder!

Aufgrund eines technischen Fehlers ist der Datenraum leider zurzeit nicht erreichbar. Es wird mit Hochdruck an dem Problem gearbeitet. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die dadurch bei Ihnen verursacht werden könnten. 
Weiterlesen

Mehrfachvertretung durch Eltern in Familienunternehmen unzulässig

„Ist zur Übertragung eines Kommanditanteils die Zustimmung aller Gesellschafter der Kommanditgesellschaft erforderlich, sind die Eltern eines minderjährigen Kommanditisten an der Abgabe einer entsprechenden Erklärung im Rahmen ihrer gesetzlichen Vertretungsmacht gehindert, wenn noch weitere ihrer Kinder an der Gesellschaft beteiligt sind. In diesem Fall bedarf es der Zustimmung eines gerichtlich bestellten Ergänzungspflegers.“ OLG Oldenburg Beschluss vom…
Weiterlesen

FG Münster Urteil vom 23.05.2019: Überstundenvergütung des Klägers ist wie Lohnnachzahlung ermäßigt zu besteuern

Auf eine Überstundenvergütung, die aufgrund eines Aufhebungsvertrages für mehrere zurückliegende Jahre in einer Summe ausbezahlt wird, ist der ermäßigte Steuersatz für außerordentliche Einkünfte („Fünftel-Regelung“) anwendbar. Der Kläger, ein Arbeitnehmer, erbrachte gegenüber seiner Arbeitgeberin in den Jahren 2013 bis 2015 insgesamt 330 Überstunden. In 2016 vereinbarte der Kläger mit der Arbeitgeberin, die Aufhebung des Arbeitsvertrages nachdem…
Weiterlesen

Rechtsformwechsel der Stüttgen & Partner GbR

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass die Stüttgen & Partner GbR seit dem 03.06.2019 in der Rechtsform einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung geführt wird.Die Partnerschaftsgesellschaft trägt den Namen: Stüttgen & Partner mbB Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwalt und ist im Partnerschaftsregister bei dem Amtsgericht Essen unter PR 4485 eingetragen. Wir haben uns damit die Rechtsform gegeben, die…
Weiterlesen

Kaufprämie für Elektro-Autos (sog. Umweltbonus) bis Ende 2020 verlängert

Die Kaufprämie für Elektroautos will die Bundesregierung bis Ende 2020 verlängern. Die Prämie wäre Ende Juni ausgelaufen. Anders als von Teilen der Bundesregierung gefordert wird die Subvention allerdings nicht erhöht. Bei Autos mit rein elektrischem Antrieb bleibt der Bonus bei 4.000 Euro, Hybride werden weiterhin mit 3.000 Euro bezuschusst. Die Kaufprämie, die beim Kauf eines…
Weiterlesen

Geschäftsreise ins EU-Ausland nur noch mit der sog. A1-Bescheinigung

Seit einigen Jahren muss eine sogenannte „A1 Bescheinigung“ mitgeführt werden bei Geschäftsreisen ins EU- /EFTA-Ausland. Dies gilt für Selbstständige aber auch für angestellte Mitarbeiter. Jeder beruflich bedingte Grenzübertritt macht die Bescheinigung nötig, egal ob es sich um ein längeres Projektmeeting handelt oder eine kurze Dienstreise von nur wenigen Stunden. Ohne Bescheinigung können bei Kontrollen empfindliche…
Weiterlesen

Fußball vor dem Bundesgerichtshof – Sky-Bundesliga-Abo als Werbungskosten

Werbungskosten bei Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit können die Aufwendungen eines Fußballtrainers für ein Sky-Bundesliga-Abo sein. Das hat der Bundesfinanzhof mit einem Urteil vom 16. Januar 2019 VI R 24/16 für einen hauptamtlichen Torwarttrainer im Bereich des Lizenzfußballs entschieden. Der BFH beschloss, dass die Aufwendungen eines Fußballtrainers für ein Sky-Bundesliga-Abo als Werbungskosten abgezogen werden können. Der…
Weiterlesen

DÜSSELDORF

Ratinger Straße 25
40213 Düsseldorf

Tel. +49 (0) 211.301 25-0
Fax +49 (0) 211.301 25-199
duesseldorf@quadrilog.de

SOLINGEN

Talstraße 25
42697 Solingen

Tel. +49 (0) 212.267 88-0
Fax +49 (0) 212.267 88-44
solingen@quadrilog.de

BERLIN

Hausvogteiplatz 11
10117 Berlin

Tel. +49 (0) 30.24 72 29-53
Fax +49 (0) 30.24 72 29-55
berlin@quadrilog.de

Quadrilog Beratergruppe für den Mittelstand