Das neue Datenschutzrecht – richtig reagieren und Sanktionen vermeiden

Welche Rolle spielt der Datenschutz bei Ihnen im Unternehmen? Jede einzelne Datenschutzlücke stellt ein nicht (mehr) vernachlässigbares Geschäftsrisiko dar. Neue Bestimmungen, denen Ihr Unternehmen bezüglich Datenschutzes genügen muss, hat der europäische Verordnungsgeber mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) formuliert. Sie sorgt für grundsätzlich gleiche Standards in allen Staaten der Europäischen Union (EU), um so zu gleichen Wettbewerbsbedingungen für alle Unternehmen auf dem europäischen Markt beizutragen.

Wichtig für Sie: seit dem 25.05.2018 müssen alle Dokumente und Prozesse in Ihrem Unternehmen der Neuregelung angepasst sein. Das bisher geltende Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gilt dabei weiter. Zusätzlich sind die ergänzenden Regelungen der DSGVO zu beachten!

In dem nachfolgenden Link geben wir Ihnen einen Überblick über das ab dem 25.05.2018 verbindlich geltende Datenschutzrecht für private Unternehmen und Organisationen: Was sind Ihre Pflichten, was sind die Rechte Ihrer Kunden?

Das neue Datenschutzrecht – DSGVO