FOCUS-MONEY-Test stellt Kompetenz der Steuerberater auf den Prüfstand – Stüttgen & Partner erneut ausgezeichnet

95 000 Steuerexperten in Deutschland. Grund genug für FOCUS-MONEY erneut über einen Test zu ermitteln, wer sein Terrain beherrscht. Zum 13. Mal erfolgte eine empirische Erhebung die Kompetenz und Spezialisierung von Steuerberatern auf den Prüfstand stellt. Die Experten interessierten sich außer für die Qualifikation der Berater und Mitarbeiter auch für die regelmäßigen Weiterbildungsmaßnahmen. Zudem war das Know-how der Steuerprofis in puncto Spezialisierung und Branchenwissen gefragt.

Ebenso wollten die Tester wissen, ob die Berater ihren Mandanten Finanzplanung, Controlling und Kostenrechnung als Instrument der Unternehmenssteuerung anbieten. Punkte wurden auch vergeben, wenn die Kanzlei mit einem ISO-9000-Qualitätssiegel ausgestattet war. Abgefragt und bewertet wurde darüber hinaus die Nutzung digitaler Kommunikationswege.

Die Auswertung beruht auf Eigenangaben der Kanzleien. Zusätzlich zu den Fragen lieferten Betriebsprüfer noch knifflige Fachfragen zu Steuerdetails. Die Ergebnisse der Fachfragen machen 60 Prozent des Gesamtergebnisses aus. Die Prüfung der Fachfragen wurde in Zusammenarbeit mit Steuerökonom Professor Kay Blaufus von der Leibniz Universität in Hannover durchgeführt.

Bei der Auswertung wurde differenziert, ob es sich um eine kleine, eine mittelgroße oder eine große Kanzlei handelt – abhängig von der Zahl der Mitarbeiter, die am jeweiligen Standort tätig sind.

Wir freuen uns Ihnen heute zu berichten, dass FOCUS MONEY unsere Steuerberatungskanzlei Stüttgen & Partner erneut als TOP-Steuerberater in der Gruppierung „Große Kanzleien“ ausgezeichnet hat.